Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.83 / 5,00
1196 Bewertungen
Shopauskunft 4.83 / 5,00 (1196 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Danger T.
01.08.2022
FrucaTe
31.07.2022
Bischileon
28.07.2022
CB
20.07.2022
Ro.c
11.07.2022
Gil
06.07.2022
Birgit
28.06.2022
Lucas
24.06.2022
Herrmao
17.06.2022
Timo
14.06.2022
  • Kontakt
  • Retouren
  • Kauf auf Rechnung, kostenloser Versand, Schnelle Lieferung, Kostenfreier Rückversand
Noch 50,00 € und wir versenden kostenfrei!**
Boxsackfüllung Füllung 1-A
Boxsackfüllung Füllung 1-A
ab 16,95 € *
1,13 € pro 1 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-A 30 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-A 30 kg
29,95 € *
1,00 € pro 1 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-A 15 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-A 15 kg
16,95 € *
1,13 € pro 1 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-B
Boxsackfüllung Füllung 1-B
ab 14,95 € *
1,00 € pro 1 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-B 30 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-B 30 kg
27,95 € *
0,93 € pro 1 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-B 15 kg
Boxsackfüllung Füllung 1-B 15 kg
14,95 € *
1,00 € pro 1 kg

Boxsack Füllung


Boxsack Füllung - Die Mischung macht den Unterschied

Beim Thema Boxen denken die meisten wohl an Adrenalin, aufregende Kämpfe und hartes Training. Dass bei diesem Training der Boxsack eine entscheidende Rolle spielt, fällt erst dann auf, wenn man sich einen Heavy Bag zulegen will und aus der großen Auswahl einen passenden Sack finden muss. Sowohl beim Material der Außenhaut als auch bei der Boxsack Füllung sollte man sorgfältig wählen. Das Boxsack Füllmaterial für das Training muss das Richtige sein. Andernfalls hat man nicht lange Freude an seinem Boxsack und kann sich eventuell sogar verletzen. Hier kommt es auf die richtige Mischung der Füllmaterialien an, um den perfekten Sack zu bekommen.

Kein Sand bitte! Moderne Boxsack Füllung sieht anders aus

Auch wenn nach wie vor der berühmt-berüchtigte Sandsack als Begriff gebraucht wird, sind die Zeiten, als eine Boxsack Füllung aus Sand bestand, lange vorbei. Sand ist aus mehreren Gründen als Boxsack Füllmaterial ungeeignet. Zum einen hat ein Boxsack mit einer Füllung aus Sand viel zu viel Gewicht, um ihn stabil aufhängen zu können. Die Gefahr ist groß, dass Wandhalterungen ausreißen und die Decke beschädigt oder man verletzt wird, wenn der Sack herunterfällt. Ein Boxsack mit einer Füllung aus Sand ist außerdem sehr hart und unnachgiebig. Und wer schon einmal Sandkörner aus einem Antistressball in der ganzen Wohnung gefunden hat, weil der Ball undicht war, weiß, wie es aussehen kann, wenn ein Boxsack mit Sand als Füllmaterialeine offene Naht hat und der Sand herausrieselt. Deshalb ist eine andere Mischung eine viel bessere Wahl, wenn man Boxsack Füllmaterial kaufen möchte.

Bei Boxsack Füllmaterial ist Stoff die erste Wahl

Wer seinen Boxsack mit passendem Füllmaterial ausstopfen will, hat mehrere Möglichkeiten. Wer Boxsack Füllmaterial wie Schaumstoffreste oder Granulat kaufen will, sollte davon lieber die Finger lassen. Das Problem an einem Boxsack mit einer Füllung aus Schaumstoff ist, dass er zu weich wird und effektives Training mit harten Schlägen nicht möglich ist. Die beste Wahl für alle, die eine Boxsack Füllung für ihr Training zuhause kaufen möchten, ist eine Mischung aus Stoffresten und Polyester. Alte Kleidung aus Baumwolle und Polyester wird in Stücke geschnitten und der Sack damit befüllt. So ist er optimal für Trainingseinheiten geeignet.

Boxsack Füllmaterial - so füllt man richtig ein

Um den Boxsack zu füllen, geht man folgendermaßen vor:

  • Der Boxsack wird mit dem Reißverschluss geöffnet
  • Boxsack Füllmaterial wird langsam eingefüllt und dabei verdichtet
  • Die Boxsack Füllung rutscht nach und nach hinunter, bis der Sack voll ist
  • Der Sack wird geschlossen und kann benutzt werden

Beim Befüllen ist es wichtig, die Stoffreste Lage für Lage zu verdichten. Will man einen festen Boxsack haben, der schwer ist, verdichtet man seinen Boxsack mit dem Füllmaterial nach 5-10cm. Leichtere Säcke bekommt man, wenn man nach 10-20cm Lagen verdichtet.

Boxsack Füllung kaufen - hochwertige Qualität sorgt für optimale Ergebnisse

Wer für seinen Boxsack passendes Füllmaterial kaufen möchte, sollte darauf achten, dass die Qualität der Stoffreste hoch und der Stoff frei von Schadstoffen ist. Schließlich sollen keine schädlichen Stoffe ausdünsten, wenn man sein Training absolviert. Hat man den Sack mit Stoffresten gefüllt, sollte man ein paar Schläge absolvieren, um zu sehen, ob sich alles gut verteilt hat oder ob etwas nachrutscht und man evtl. noch mehr einfüllen muss. Danach sollte der Sack aber optimal gefüllt und bereit für effektive Trainingseinheiten sein.

Stoffreste sind kostengünstig und ideal zum Füllen geeignet

Will man für seinen Boxsack eine optimal geeignete Füllung kaufen, sind Stoff- und Polyesterreste die erste Wahl. Sie sind kostengünstig im Vergleich zu anderen Füllungen, der Boxsack wird nicht zu schwer und die Stoffreste belasten beim Schlagen Arme, Schultern und Gelenke nicht so stark wie andere Materialien, da sie nachgiebiger sind.